Previous
Next

Herzlich Willkommen auf unserer Seite

BARFen Sie schon? Oder Büchseln Sie noch?

Fertig Futter aus der Dose ist einfach, ebenso wie Trockenfutter – Aber essen Sie jeden Tag etwas aus der Dose? Oder ernähren Sie sich bewusst? Vielleicht sogar gesund? Warum dann nicht auch Ihre Fellnase? Es ist eigentlich ganz einfach! Wir könnten wetten, Sie bekommen das hin!

Was ist BARF?

BARF hat verschiedene Bedeutungen. Im Englischen steht es für „biologically appropriate raw food“ oder auch „Bones and Raw Food“, was so viel bedeutet wie „biologisch artgerechte Rohfütterung“.

Beim BARFen stehen Sie in der Verantwortung, für eine ausgewogene Mahlzeit Ihres Hundes zu sorgen und seinen Nährstoffbedarf zu decken.

Auf dem Speiseplan des Wolfes in freier Natur ist der Hauptbestandteil des Frischfutters rohes Fleisch. Dennoch braucht er mehr als proteinreiches Muskelfleisch um gesund und fit zu bleiben. Ebenso wichtig sind Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente.

Diese holt sich der Wolf durch seine Beutetiere. Eine Leber ist reich an Kupfer und Vitamin A, eine Milz ist ein Eisenspeicher, Blut enthält Natrium, Knochen bieten das Kalzium sowie Phosphor und Magnesium. All diese Nährstoffe sind im reinen Fleisch nicht enthalten und müssen dem Körper Ihres Hundes noch hinzugegeben werden.

Die richtige Zusammensetzung der Mahlzeit – darauf kommt es an!

70% Fleisch – 30% Obst & Gemüse – Mineralien – Öl – Kräuter

Sollten Sie noch Fragen haben, dann beraten wir Sie gern bei Ihrer Bestellung!

Wir beliefern Sie im Raum Arnstadt, Ilm-Kreis, Saalfeld/Rudolstadt, Gotha, Erfurt & Sömmerda.

Der Versand deutschlandweit ist ebenfalls möglich. 

Gern nehmen wir Bestellungen auch telefonisch oder per E-Mail entgegen:

+49 162 568 77 97

bestellung@mywolffood.de

 

Angebote der Woche